Constellation Co-Axial Master Chronometer

Omega

Constellation Co-Axial Master Chronometer

Constellation Co-Axial Master Chronometer

22.600,00 €

Beschreibung

Ref. 131.53.39.20.02.002 - Das spektakuläre und langlebige Design der OMEGA Constellation zeichnet sich durch die berühmten Halbmonde sowie die „Krappen“ an der Gehäuseseite aus. Dieses 39 mm große Modell in 18 K Gelbgold verfügt über eine mit römischen Ziffern gravierte Lünette, ein weißes versilbertes Zifferblatt mit eingeprägtem seidenähnlichem Muster und ein Datumsfenster bei 6 Uhr. Die Zeiger, das OMEGA Logo, der Constellation-Stern und die Indizes sind allesamt aus 18 K Gelbgold. Angetrieben wird dieser Zeitmesser mit olivgrünem Lederarmband vom OMEGA Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 8801, das durch das gewölbte kratzresistente Saphirglas bewundert werden kann.

Referenz
131.53.39.20.02.002

Gehäuse
18 K Gelbgold
Lünette mit eingravierten römischen Ziffern
Durchmesser 39 mm
Wasserdichte 5 BAR (50 Meter / 167 Fuß)
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Transparenter Gehäuseboden

Zifferblatt
Weiß-versilbertes Zifferblatt mit Indizes
Zeiger, das OMEGA Logo, der Constellation-Stern und die Indizes aus 18 K Gelbgold

Uhrwerk
Kaliber: Omega 8801
Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium
automatischer beidseitiger Aufzug
Unruhbrücke und Schwungmasse aus 18 K Sedna™-Gold mit Genfer-Streifen-Arabesken
Gangreserve: 55 Stunden
Stunde, Minute, Sekunde, Datum bei 6 Uhr

Armband
Olivgrünes Lederarmband