Omega

Constellation Co-Axial

Constellation Co-Axial

19.785,00 €

Beschreibung
Ref. 123.50.27.20.53.001 - Das besonders markante und zeitlose Designkonzept der OMEGA Constellation-Linie zeichnet sich durch seine berühmten „Griffes“ oder Krappen sowie die stilvollen Zifferblätter aus. Dieses Modell verfügt über ein blaues Zifferblatt mit Supernova-Dekor, elf Diamanten als Stundenindizes und ein Datumsfenster bei 3 Uhr. Die Lünette mit eingravierten römischen Ziffern ist auf einem 27-mm-Gehäuse aus 18 K Rotgold mit passendem Armband angebracht. Angetrieben wird dieser Zeitmesser von einem Co-Axial Kaliber 8521, das durch den Saphirglasboden bewundert werden kann.

Referenz
123.50.27.20.53.001

Gehäuse
18 K Rotgold
Lünette mit eingravierten römischen Ziffern
Durchmesser 27 mm
Wasserdichte 10 BAR (100 Meter / 330 Fuß)
Glas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
Transparenter Gehäuseboden

Zifferblatt
Blaues Zifferblatt mit Supernova-Dekor
Indizes: 11 Diamanten

Uhrwerk
Kaliber: Omega 8521
Automatik-Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung
Freie Silizium-Unruh-Spiralfeder
Automatischer beidseitiger Aufzug
Schwungmasse und Unruhbrücke aus 18 K Rotgold
Luxuriöse Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-Arabesken
Chronometer
Gangreserve: 50 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum

Armband
18 K Rotgold