Chopard L.U.C Tourbillon

642500,- €

Beschreibung
Ref.: 171933-1001 - Hervorgegangen aus der hohen Uhrmacher- und Juwelierkunst, die Chopard auf meisterliche Art zusammenführt, beherbergt die außergewöhnliche L.U.C Tourbillon Baguette das als Chronometer zertifizierte Tourbillon-Uhrwerk L.U.C 02.01-L, welches das begehrte Qualitätssiegel „Poinçon de Genève“ trägt. Bestückt mit 300 funkelnden Diamanten mit mehr als 27 Karat ist diese auf 25 Exemplare limitierte Auflage ein atemberaubendes Kunstwerk.

Referenz: 171933-1001

Funktion(en): Tourbillon

Anzeige(n): Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige

Zertifizierung: Genfer Gütesiegel, Chronometer-Zertifikat der COSC

Begrenzte Auflage: 25

Werk: L.U.C 02.01-L

Aufzugtyp: Mechanikwerk mit Handaufzug

Werksabmessungen: Ø 29.70 mm

Werkshöhe: 6.10 mm

Gangreserve: 216 Stunden, L.U.C-Quattro-Technologie "zweimal zwei übereinandergelagerte Federhäuser"

Frequenz: 4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)

Unruh: Variner

Spiralfeder: mit Phillips-Endkurve

Werksdekorationen: Brücken mit Genfer Streifen verziert, Hauptplatine kreisförmig gekörnt

Steine: 33

Anzahl Werksbestandteile: 224

Material: 18 Karat Weissgold

Edelsteinbesatz: mit Edelsteinen

Gehäuseabmessung(en): Ø 43.00 mm

Gehäusehöhe: 12.50 mm

Zifferblatt: vollständig mit Diamanten im Baguetteschliff besetztes Zifferblatt

Uhrglas: entspiegeltes kratzfestes Saphirglas

Gehäuseboden: durchsichtiges Saphirglas

Kronenmaterial: 18 Karat Weissgold

Wasserdichte: 30 Meter

Armband: schwarz Alligator (Leder) (matt eckige Schuppen) mit Handnaht Ton in Ton , Futterleder : Alligator braun

Schliessenmaterial: 18 Karat Weissgold

Schliessentyp: Dornschliesse

Karat weisser Diamant: 19.7000